Der neue Berliner Geldgeber w3.fund kommt endlich offiziell aus der Deckung! Das Team rund um Feliks Eyser, Tim Keding und André Kanya plant derzeit 25 Millionen einzusammeln. Das First Closing ist bereits geschafft. Der Microfund investierte bereits in 15 junge Unternehmen.

Weiterlesen: deutsche-startups.de